Die beliebten Veranstaltungen 

  • Clubabend
  • Januarfilm
  • Jazzfrühschoppen
  • Wissenschaftliche Gesprächsrunde

finden solange nicht statt, wie die Corona-Einschränkungen andauern.

Die Vorträge zu den wissenschaftlichen Gesprächsrunden sind künftig auch als Film auf dem Youtube Kanal der Verdieck-Stiftung zu sehen. Dort finden Sie auch Filme über weitere Aktivitäten der Stiftung. Link weiter unten.

 

Bleiben Sie GESUND und uns gewogen und lassen Sie sich die gute Laune nicht verderben!


HEIDEKULTOUR                                          am 28. und 29. August 2021       15:00 bis 18:00 Uhr

Klare Kante: Programmieren kann Jeder. Beweisen Sie es und programmieren Sie ein Musikstück.

Programmieren Sie mit der Programmiersprache Scratch ein Musikstück und hören es dann gleich.

Wenn Sie mit einem Laptop umgehen können, gelingt Ihnen das nach einer kurzen Einweisung.

Laptops stehen zur Verfügung, und auch Noten. Sie können aber auch eigene Noten mitbringen.

 

Ohne Anmeldung.

Kein Eintritt.

Spende erwünscht


 

Informationen zur STIFTUNG finden Sie > hier.

 

Weitere Informationen zu unseren AKTIVITÄTEN stehen > hier.

 

 


Unterstützen können Sie die Verdieck-Stiftung auf unterschiedliche Weise:

Beim Schoppen über Amazon Smile erhalten wir einen Promille Anteil Ihrer Umsätze, wenn Sie "Verdieck-Stiftung" auswählen, für Sie kostenlos.

Wenn Sie uns eine Spende senden möchten,

-können Sie überweisen auf das Stiftungskonto  DE41 2406 0300 2109 0416 00

-oder über PayPal direkt hier:

 

Vielen Dank !!


Der VERANSTALTUNGSORT

 

Auf Hof Eichenhöh finden Veranstaltungen verschiedener Formate statt.

 

Die Stifter stellen das Haus der Fantasie als Begegnungsstätte für Wissenschaft und Kunst zur Verfügung.

Es bietet sich an für Vorträge, Vorführungen, Workshops, kleine Ausstellungen etc.

Es verfügt über moderne Multimedia-Einrichtungen und eine integrierte Küche.

Der Hör-Raum für sehr anspruchsvolle Musikwiedergabe ist mit „Ralf’s 30 Hz Basshorn“ und Elektrostatischen Lautsprechern ausgestattet.


Der YOUTUBE- Kanal der Stiftung

 

Sehen Sie die Stiftung in bewegten Bildern

 

Erfreuen Sie sich an

- Arbeiten unserer Preisträger

- Fotoshootings mit Künstlern

- wissenschaftlichen Vorträgen

- empfohlenen Musikdarbietungen

 

in den entsprechenden Playlisten