CLUBKONZERT

am 30. November 2019 auf Hof Eichenhöh                                         Beginn 19:00 Uhr

Mit Glucks ORPHEUS & EURYDIKE zeigen wir erstmals eine Oper.

Wir sehen die Aufführung aus der Ope´ra Comique in Paris von 2017 in  einer Ausstrahlung als ARTE Concert.

Die junge Mezzosopranistin Marianne Crebassa verkörpert die Figur des Orpheus sehr ergreifend.

Ein trickreiches Bühnenbild und ein toller Chor sind weitere Highlights diese Aufführung.

Vor dem Konzert gibt es ein Abendessen und der Spendentopf steht auch bereit.

Bitte hier anmelden!

 

 


JANUARFILM

am 18. Januar 2020 auf Hof Eichenhöh                                         Beginn 19:00 Uhr

Diejenigen, die den Film noch nicht gesehen haben, können das jetzt nachholen: BOHEMIAN RHAPSODY , die beeindruckende Geschichte über die Karriere von Freddie Mercury und der Band Queen.

Tolle Schauspieler und die Musik, alles Originalaufnahmen, klingt besser als die auf Tonträger veröffentlichten Titel. Ein wunderbares Musikerlebnis.

 

Vor dem Film gibt's was zu Essen. 

Und Ihre Spende hilft der Stiftung.

Bitte hier anmelden!

 


Grundsätzliche Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie hier

und Informationen zur STIFTUNG hier.


Der VERANSTALTUNGSORT

 

Auf Hof Eichenhöh finden Veranstaltungen verschiedener Formate statt.

 

Die Stifter stellen das Haus der Fantasie als Begegnungsstätte für Wissenschaft und Kunst zur Verfügung.

Es bietet sich an für Vorträge, Vorführungen, Workshops, kleine Ausstellungen etc.

Es verfügt über moderne Multimedia-Einrichtungen und eine integrierte Küche.

Der Hör-Raum für sehr anspruchsvolle Musikwiedergabe ist mit „Ralf’s 30 Hz Basshorn“ und Elektrostatischen Lautsprechern ausgestattet.