Preisträger 2021                            Schüler

ARBEITSWELT                                       Mohammad Yousif

 

BIOLOGIE                                              Annabel Busse

 

CHEMIE                                                 Marvin Lausen und Marvin Hose

 

GEO- und RAUMWISSENSCHAFTEN     Nina Anft 

 

MATHEMATIK, INFORMATIK                  Alessandra Mercorelli und Danijar Dreger

 

PHYSIK                                                  Lars Schuster

 

TECHNIK                                                Daniel Rautenberg


Preisträger 2021                            Studierende

Kategorie AIX Design der Beitrag "Aetherfon" 

 

Tobias Braun,

Charleen König,

Hannah Pohlmann,

Moniek Wiese

 

 

Kategorie Zip Hamburg der Beitrag "Den eigenen Kurs einschlagen" 

 

Uta Herzberg,

Marina Peters,

Marie Welke.

 


Der Jugendpreis für Schüler wurde 2020 Corona bedingt nicht vergeben.


Preisträger 2020                            Studierende

Friderike Höft, Madeline Jungnitsch,Charleen König, Ralf Verdieck, Matthias Pawlitzek, Max Bauer, Tobias Saladauski, Akiko Baldridge-Hohn, Peter Kabel
Friderike Höft, Madeline Jungnitsch,Charleen König, Ralf Verdieck, Matthias Pawlitzek, Max Bauer, Tobias Saladauski, Akiko Baldridge-Hohn, Peter Kabel

Interaction Day 2020 

 

Kategorie IN THE AIR (Dronen)

Akiko Baldridge-Hohn & Tobias Saladauski           Arbeitstitel: Bondage 

 

Kategorie KLIMA SCHÜTZEN? ABER WIE !

Charleen König, Friderike Höft, Madeline Jungnitsch     Schwarmduscher

 

Kategorie  INTERACTIVE SYSTEME DEP M

Max Bauer & Matthias Pawlitzek                        zoom it like you walk it


Preisträger 2019                            Schüler

 

PLATZ  1

Spielfilm Video "Gravitationsgesetz" (Foto links)

Clara Krüger, Ann-Katrin Liepelt, Finja Lüdersen, Melina Päper, Mareke Schönian, Hannah Schulz, Senah Wehbe

 

PLATZ  2

konnte nicht vergeben werden, da Gewinner nicht erschienen

 

PLATZ  3

BO Projekt "Künstlicher Muskel"

Anna Bötcher, Maja Noreiks, Till König, Levi Stegmann

 


Preisträger 2019                            Studierende

Auf dem Interaction Day stellten die Studierenden der HAW ihre Arbeiten in 3 Kategorien vor. Die jeweiligen besten erhielten den

JUGENDPREIS für STUDIERENDE

 

Kategorie MAKER

Andreas Berzdorf (im Bild links)         Arbeitstitel: Soundsplatter 

 

Kategorie  INTERACTIONDESIGN         

Lydia Niekraweic, Marlena Reinke, Linh Phi, Cecilia Luna Pohl

(im Bild mit weißen Kitteln)              Arbeitstitel: PARADOC

 

Kategorie BACHELORARBEIT

Jasmin Habermann (im Bild rechts)   Arbeitstitel: Tiny Mighty Details

 


Preisträger 2018                            Schüler

Preisträger 2018
Ralf Verdieck, Joshua Neumann, Prof . Wolfgang Bauhofer (zukunftswerkstatt)

Bewerbungen um den Preis im Student-Slam waren nicht eingegangen. So wurde ein alternativer Jugendpreis an Schüler der Klassen 5 und 6 verliehen, die am Halbjahresthema der zukunftswerkstatt buchholz teilnahmen.

 

PLATZ  1    

Joshua Neumann & Louis Kahl                 

Modell einer Hand mit programmierter Bewegung

 

PLATZ  2    

Amrei Heise & Linea Kasten                      

Handy-Video mit Darstellern aus  Knetmasse.

Thema Sonnenschutz                                                                        

 

 

PLATZ  3                                                                                   

Houda Zekhini & Lara-Svea Heuer & Emilie Hippe    

Einfaches Funktionsmodell Herz und Kreislauf. 

Guter Vortrag von Houda zum Thema. 

Der alternative Jugendpreis war wie folgt dotiert:

1. Platz:   50,-€ in bar  

2. Platz:   30,-€ in bar 

3. PLatz:  20,-€ in bar

Alle Gewinner erhielten eine Urkunde mit der Darstellung ihrer Platzierung.


Preisträger 2017                            Schüler

Der Jugendpreis der Verdieck-Stiftung wurde 2017 in einem Wettbewerb im Student-Slam verliehen.

In der Endrunde am 19.6. in der "Empore" Buchholz traten je 5 Teams aus 2  Gymnasien gegeneinander an:

Gymnasium am Kattenberge, Buchholz und Gymnasium Winsen

 

Gespielte Darstellung

Platz 1   Gruppe "Die Griechen"                         Gymnasium Winsen

Platz 2   Gruppe "Mobile 5"                                Gymnasium Winsen

Platz 3   Gruppe "Die Sternchen"                       Gymnasium Winsen

 

Vorgetragene Darstellung

Platz 1   Helen Stübbe, Merdisa Hujdur            GaK Buchholz

Platz 2   Ralf Kagelmann                                     GaK Buchholz

Platz 3   Jana Beier, Theodor Bajusz                  GaK Buchholz

 

Die Preise für die erste Student-Slam Endrunde 2017 wurden in 2 Stilrichtungen ausgegeben:

- Gespielte Darstellung

- Vorgetragenen Darstellung

Alle Gewinner erhielten eine Urkunde mit der Darstellung ihrer Platzierung.

Dotierungen jeweils:

1. Platz:   100,-€ in bar + MediaMarkt Gutschein i. W. v. 30,-

2. Platz:     50,-€ in bar + MediaMarkt Gutschein i. W. v. 30,-

3. PLatz:    MediaMarkt Gutschein i. W. v. 30,-


Ein Preis für Studierende wurde 2017 und 2018 noch nicht vergeben.


  Zurück zur Seite JUGENDPREIS                                  Zurück zur Seite DAS WAR